direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Informationen zur Lehre im SoSe 2020

13.05.2020:
Antrag auf Zugang zum PC-Pool für Studierende:
Einige von Ihnen haben zu Hause keine Rechner, die geeignet sind, um darauf die fürs Studium erforderlichen Arbeiten zu erledigen – oder es fehlt zentrale Software oder einem genügend schnellen Internetzugang o.Ä.. Wie bereits im April angekündigt, prüft die TU derzeit, ob für diese Studierenden die großen PC-Pools zumindest zu bestimmten Stunden geöffnet werden. Falls Sie zu dieser Studierendengruppe gehören, schreiben Sie bitte bis Montag, 18.05., eine Email an Frau Grandt (sekretariat@mes.tu-berlin.de [1]), die folgende Informationen enthält:

·       Vor- und Nachname
·       Matrikel-Nr.
·       TU-Email-Adresse
·       Art des Fehlbedarfs (kein Rechner, fehlende Software, zu langsames Internet etc.)
·       Zahl der Stunden, die Sie gerne in einem TU-internen PC-Pool arbeiten möchte.

Wir werden auf dieser Basis eine Bedarfsliste zusammenstellen und gebündelt einen Antrag auf PC-Pool-Zugang für die entsprechenden Studierenden stellen (oder, falls dies nicht möglich ist, nach einer anderen Lösung suchen).

Außerdem weise ich darauf hin, dass es seit dem 04.05. wieder möglich ist, Literatur aus der Bibliothek auszuleihen. Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.ub.tu-berlin.de/aktuelles/coronafaq/#c54907

Herzliche Grüße,
Nina Baur

16.04.2020:
Wann und wie beginnen die Lehrveranstaltungen?
Wie die Lehrveranstaltungen im Einzelnen durchgeführt werden, wissen wir zur Zeit noch nicht genau, weil die TU Berlin gegenwärtig noch dabei ist, die digitale Infrastruktur aufzubauen, auf deren Grundlage die Online-Lehre in diesem Semester durchgeführt werden soll. Grundsätzlich gilt: Der Lehrbetrieb beginnt in der kommenden Woche. Rechnen Sie also damit, dass die konstituierenden Sitzungen in der nächsten Woche stattfinden, falls nicht für die betreffende Lehrveranstaltung im LSF oder in dem ISIS-Kurs etwas anderes steht. In welcher Form die konstituierenden Sitzungen der einzelnen Lehrveranstaltungen durchgeführt werden, darüber werden Sie Ihre Dozent*innen über die jeweiligen ISIS-Kurse, in die Sie sich eingeschrieben haben, informieren.

09.04.2020:
Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen bis zum 19. April:
Bitte melden Sie sich bis zum 19. April 2020 zu den Lehrveranstaltungen an, an denen Sie im Sommersemester teilnehmen möchten. Um sich anzumelden, schreiben Sie sich bitte in den ISIS-Kursen der betreffenden Lehrveranstaltungen ein. Wenn Sie sich über die Lehrveranstaltungen informieren möchten, finden Sie im Zweifelsfall die aktuelleren Informationen in den ISIS-Kursen.

Wir richten uns darauf ein, dass wir zu Beginn des Semesters etwas länger brauchen werden als in einem normalen Semester, um zu arbeitsfähigen Lehrveranstaltungen zu kommen. Umso wichtiger ist, dass Sie sich rechtzeitig zu den Lehrveranstaltungen anmelden.

Wenn Sie an einer der BA/MA-Werkstätten teilnehmen möchten, die in den Fachgebieten sonst als Kolloquium oder Forschungswerkstatt stattfinden, aber im Sommersemester nicht, wenden Sie sich bitte direkt per Email an die/den betreffenden Fachgebietsleiter*in. Daneben bieten wir im Sommersemester eine allgemeine BA/MA-Werkstatt an (veranstaltet von Martin Meister).

06.04.2020:
Mailingliste Soz-lehre: Wir haben die Mailingliste Soz-lehre eingerichtet, um alle Studierenden des BA und MA Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung aktuell über die Durchführung der Lehre im Sommersemester 2020 informieren zu können. Wenn Sie als Student*in unseres Studienganges bislang keine Einladung zu dieser Mailingliste erhalten haben, dann melden Sie sich bitte mit Ihrer TU-Emailadresse unter https://lists.tu-berlin.de/mailman/listinfo/soz-lehre [2] auf dieser Liste an.

02.04.2020:
Nach jetzigem Stand wird die Lehre im BA und MA Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung im SoSe 2020 vollständig als Online-Lehre durchgeführt werden. Dies wird kein normales Semester werden und der Online-Lehrbetrieb wird nur ein Notbetrieb sein können.

Wir arbeiten derzeit daran, die Lehrveranstaltungen auf Online-Formate umzustellen. Sehr vieles ist dabei noch ganz unklar. Wir werden Sie aber immer so früh wie möglich über den jeweiligen Stand der Dinge informieren.

Unser Ziel ist es, dass trotz des Notbetriebs alle Pflichtveranstaltungen und alle Veranstaltungen des soziologischen Wahlpflichtbereichs 2 angeboten werden. Darüber hinaus streben wir an, dass auch ein guter Teil der Veranstaltungen des soziologischen Wahlpflichtbereichs 1 stattfinden kann.

Uns ist bewusst, dass die geplante Umstellung auf Online-Lehre nicht nur die Dozent*innen vor Herausforderungen stellt, sondern die Studierenden ebenfalls. Nicht für jede*n wird es möglich sein, von Zuhause aus am Studium teilzunehmen. Wir werden uns bemühen, diesem Umstand nach Möglichkeit Rechnung zu tragen.

 

 

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008